Mit Radiomusik und Beschäftigungsmaterial Tiere stressresistenter machen

Videos zur Haltung unkupierter Hennen und Schweine

Ferkel mit unkupierten Ringelschwänzen und Junghennen mit unkupierten Schnäbeln sind die Hauptdarsteller in zwei neuen Videos der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung.

Ringelschwanz

Zwei MuD Tierschutzbetriebe haben sich bei der Arbeit über die Schulter sehen lassen: Martin Stodal und die Agrar GmbH Veckenstedt. Beide MuD Betriebe sind seit 2015 in ihren Netzwerken aktiv und halten einen Teil ihrer Tiere seither unkupiert. Fazit bisher: Weiterlesen

Preisgekrönte Ausläufe für Rinder, Schweine und Hähnchen

Bundeswettbewerb „Landwirtschaftliches Bauen 2015/2016“

Der Bundesbauwettbewerb „Landwirtschaftliches Bauen“ suchte 2016 nach vorbildlichen Betrieben, die Rindern, Schweinen und Hähnchen einen tiergerechten Auslauf ermöglichen und gleichzeitig die Umwelt schonen.

vlcsnap-error263

Eine Jury aus ehrenamtlich tätigen Vertretern der landwirtschaftlichen Praxis, Beratung und Forschung legte zunächst die Teilnahmebedingungen und Bewertungskriterien für das Wettbewerbsthema fest und besuchte dann zahlreiche Betrieb, die sich beworben hatten. Schließlich entschied sich die Jurry, die mit jeweils 5.000 Euro dotierten Preise an vier Weiterlesen

Hightech-Sensoren für die Pflanzenzüchtung

Um Hochleistungspflanzen zu züchten, kommt heutzutage Hightech zum Einsatz: Sensoren helfen Forschern, die besten Sorten für den jeweiligen Boden zu finden, die auch mit schlechter Witterung, salzigen Böden oder anderen Schwierigkeiten gut klar kommen. 

Um die wachsende Weltbevölkerung auch in den kommenden Jahrzehnten zu ernähren, müssen die Agrarerträge steigen. Soll die Anbaufläche nicht auf Kosten der Umwelt Weiterlesen